Navigation nach oben
Anmelden
5
10
5
5
5

Compliance

Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) definiert Compliance als die in der Verantwortung der Unternehmensvertretung liegende Einhaltung von Gesetzen und unternehmensinternen Richtlinien, also auch von freiwilligen Kodizes. Eine Pflicht zur Sicherstellung der Compliance ergibt sich OWiG sowie aus §§ 91, 93 AktG sowie § 43 GmbHG (Abwendung von wirtschaftlichem Schaden für das Unternehmen).
Die Nichteinhaltung von Regeln kann zu Unternehmensstrafen, Bußgeldern sowie Gewinnabschöpfung führen, wobei zusätzlich Verfahrenskosten anfallen und Schadensersatzansprüche drohen.
Website/FAQ

#MERENTIS_GmbH

Auch nach dem Verkauf von Lexmark an Thoma Bravo bleiben wir Saperion Premium Partner und gehen unbeirrt den... https://t.co/FA7HpiAad8

Thorsten Fiedler - Migration von SharePoint-Farmen

In der heutigen Zeit betreffen viele SharePoint Projekte nicht die Weiterentwicklung oder den Neuaufbau von Farmen, sondern deren Verlagerung oder Zusammenführung. Dies kann sowohl durch Mergers und Acquisitions auf Firmenebene initiiert werden, als auch innerhalb...
Solution Unit Blog